Furmark

3D-Benchmark und Stresstest für Grafikkarten

Furmark unterzieht 3D-Grafikkarten einem anspruchsvollen Leistungstest. Der kostenlose Grafik-Benchmark ermittelt mit einer komplexen 3D-Animation Vergleichswerte oder hilft durch hohe Auslastung der Grafikkarte beim gezielten Übertakten. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Furmark unterzieht 3D-Grafikkarten einem anspruchsvollen Leistungstest. Der kostenlose Grafik-Benchmark ermittelt mit einer komplexen 3D-Animation Vergleichswerte oder hilft durch hohe Auslastung der Grafikkarte beim gezielten Übertakten.

Furmark simuliert auf dem Monitor einen rotierenden 3D-Ring. Die im Test gemessene Frame-Rate zeigt die Software im selben Fenster an. Auf der Herstellerseite vergleicht man die Daten der eigenen Grafikkarte mit den Messergebnissen von anderen Nutzern.

Darüber hinaus bringt ein der so genannte Extreme-Hitze-Modus von Furmark den 3D-Beschleuniger an die Leistungsgrenze. Wer seine Grafikkarte für höhere Geschwindigkeit übertaktet, findet damit die optimale Einstellung heraus. Stürzt der Rechner während des Tests ab, wählt man besser eine geringere Taktzahl.

Fazit: Furmark kann mehr als viele 3D-Benchmarks. Die Freeware misst nicht nur die 3D-Leistung. Mit Hilfe des Extreme-Hitze-Modus übertaktet man den Grafikchip genau richtig und erspart sich später nervige Abstürze.

Änderungen

  • Die aktuelle Programmversion unterstützt neue Grafikkarten.
Furmark

Download

Furmark 1.9.2

— Nutzer-Kommentare — zu Furmark

  • Bonnie86

    von Bonnie86

    "Suizid süchtig?"

    Proggis die wie wild Hardware schrotten ohne vorher ne Warnmeldung raus zu geben, zeigen keine Schwächen im System auf s... Mehr.

    Getestet am 13. März 2012

  • Mathias1977

    von Mathias1977

    "Furmark"

    Dann wahr dein Netzteil zu schwach. meinst ist mir auch beim Belastungtest Duchgebrannt, wo ich mir eine neue Grafikkar... Mehr.

    Getestet am 27. April 2011

  • Ullme

    von Ullme

    " Extremhitzetest "

    mir ist beim Extremhitzetest schon das Netzteil durchgebrannt.nach kurzer Zeit . ca 10 sec. also ich nicht mehr. Mehr.

    Getestet am 6. Dezember 2010